Beim Eigenbetrieb Stadtentwässerung der Stadt Waiblingen ist zum 01.06.2021 eine Stelle als

 

Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

 

in der Kläranlage Waiblingen zu besetzen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere den Betrieb und die Unterhaltung der Abwasserreinigungsanlagen, die Aufbereitung und Entsorgung von Klärschlamm, die Steuerung und Überwachung von Prozessabläufen mittels Prozessleitsystem, die Inspektion, Wartung, Installation und Reparatur der maschinentechnischen Ausrüstung (z. B. Pumpen, Gebläse) und der sonstigen technischen Ausstattungen sowie die Betreuung der zugehörigen Außenstationen (z. B. Pumpwerke, Regenrückhalte- und Regenüberlaufbecken).

 

Die Arbeitszeiten sind in der Regel montags bis donnerstags von 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr und freitags von 7.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Die Übernahme von Rufbereitschaften an Wochenenden im etwa 4- bis 5-wöchentlichen Rhythmus wird vorausgesetzt.

 

Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung in einem Metall- oder Elektroberuf, handwerkliches Geschick, Teamfähigkeit, den Besitz eines gültigen Führerscheins der Klassen B und BE, sowie die Bereitschaft zur Einarbeitung in kläranlagenspezifische Aufgaben.

 

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 TVöD.

Umfangreiche Umbaumaßnahmen und Erweiterungen der Kläranlage beginnen im Jahr 2021.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

Für inhaltliche Fragen stehen Ihnen Herr Seeger (Fachbereichsleiter), Tel: 07151/5001- 3500 und Frau Schmidt (Technische Leiterin), Tel: 07151/5001- 3600 zur Verfügung. Personalrechtliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Grüner (Abteilung Personal), Tel: 07151/5001-2142.

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 01.05.2021, bevorzugt online oder mit den üblichen Unterlagen schriftlich an die Abteilung Personal der Stadt Waiblingen, Postfach 1751, 71328 Waiblingen. Bei postalischer Bewerbung werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet, eine Rücksendung erfolgt nicht. Wir weisen darauf hin, dass bei Angabe einer E-Mail-Adresse alle Benachrichtigungen über diesen Weg erfolgen.