Beim Eigenbetrieb Stadtentwässerung der Stadt Waiblingen ist zum frühest möglichen Zeitpunkt eine Stelle als

 

Bautechniker (m/w/d)

 

unbefristet und in Vollzeit zu besetzen.

 

 

Ihr vielfältiges Aufgabengebiet umfasst insbesondere

 

  • Erstellung von Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungszeichnungen im Kanalnetz
  • Unterstützung der Projektingenieure in der täglichen Arbeit
  • Eigenständige Erstellung von Zeichnungen und Plänen für den Tief-, Straßen- und Kanalbau
  • Konstruktion von Lageplänen, Längsschnitten und Grundrissen von Verkehrsanlagen
  • Laufende Betreuung und Instandhaltung von Projekten im öffentlichen Kanalnetz (Kanalnetz, Regenüberläufe, Regenauslässe, etc.)
  • Betreuung des Kanalinformationssystems

 

 

 

Wir erwarten von Ihnen

 

  • eine abgeschlossene Fortbildung zum Bautechniker, Fachrichtung Kanal- oder Straßenbau oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte Kenntnisse von VOB, DWA-Regelwerken und DIN Vorschrift 1986-100
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen. Kenntnisse in grafischen Kanalinformationssystemen sind von Vorteil
  • strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Teamfähigkeit

 

Wir bieten Ihnen eine selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit in

einem kollegialen Team, Fort- und Weiterbildungen, ein betriebliches Gesundheits-management und gewähren einen Fahrtkostenzuschuss bei Inanspruchnahme des ÖPNV.

 

Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 9b TVöD.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtig.

 

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen gerne Herr Seeger unter der Telefonnummer 07151 5001-3500 zur Verfügung. Personalrechtliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Grüner unter der Telefonnummer 07151 5001-2142.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 13.06.2020 bevorzugt online oder mit den üblichen Unterlagen schriftlich an die Abteilung Personal der Stadt Waiblingen, Postfach 1751, 71328 Waiblingen.

Bei postalischer Bewerbung werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet, eine Rücksendung erfolgt nicht. Wir weisen darauf hin, dass bei Angabe einer E-Mail-Adresse alle Benachrichtigungen über diesen Weg erfolgen.