Ausbildung zum Bachelor of Arts (m/w/d) - Soziale Arbeit, Fachrichtung Bürgerschaftliches Engagement ab Oktober 2020

Voraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Bewerberinnen und Bewerber mit Fachhochschulreife haben die Eignung für den Studiengang nachzuweisen (Studierfähigkeitstest)
  • Einschlägige Erfahrungen (z.B. Freiwilliges Soziales Jahr) sind von Vorteil

Aufgaben:
Sie werden in verschiedenen Bereichen des bürgerschaftlichen Engagements (z.B. Seniorenarbeit und Stadtseniorenrat, Begegnungsstätten Forum Mitte und Forum Nord, Stadteilbüro und Stadtteiltreff Forum Süd, kommunale Integrationsförderung, Koordinationsstelle Ehrenamt Asyl, Geschäftsstelle „Waiblingen Engagiert“) eingesetzt und nehmen beispielsweise folgende Aufgaben wahr:

  • Kennenlernen und Unterstützung der Seniorenarbeit
  • Entwicklung und Durchführung von Angeboten für ältere Menschen sowie von generationenübergreifenden Angeboten
  • Unterstützung der Arbeit des Stadtseniorenrats
  • Unterstützung der engagierten Bürgerinnen und Bürger des Netzwerks Asyl Waiblingen
  • Mitarbeit und Teilnahme an Besprechungen und Arbeitskreisen
  • Projektarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit

Dauer und Ablauf
3 Jahre beginnend mit 1. Oktober

In den sechs Praxisphasen sind Sie im Fachbereich Bürgerengagement eingesetzt. Das Fremdpraktikum erfolgt in der Regel bei der Stadt Waiblingen in der Fachrichtung Elementarpädagogik oder Kinder- und Jugendarbeit.

In den sechs Theoriephasen an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW)  in Heidenheim werden Ihnen die theoretischen Grundlagen für die Handlungskompetenz im Beruf vermittelt. Dazu zählen unter anderem Lehrveranstaltungen in  Sozialarbeit/-pädagogik, Psychologie, Soziologie, Philosophie, Sozialmedizin, Recht und Verwaltung.

Vergütung:

  • 1. Jahr rund 1020 € brutto pro Monat
  • 2. Jahr rund 1070 € brutto pro Monat
  • 3. Jahr rund 1115 € brutto pro Monat


Prüfungen:
Abschlussprüfung am Ende des Studiums mit Bachelorarbeit

Nach erfolgreich abgeschlossenem dualem Studium wird der Abschluss „Bachelor of Arts - Soziale Arbeit“  verliehen. Gleichzeitig erhalten Sie die berufsrechtlich wichtige Anerkennung als staatlich anerkannte/-r Sozialarbeiter/-in bzw. Sozialpädagoge/Sozialpädagogin.

Weiterbildung
Für die Studierenden der DHBW bietet der „Duale Master“ die Chance auf eine berufsintegrierte Weiterentwicklung über den Bachelorabschluss hinaus.

Zusätzliche Informationen erhalten Sie unter www.dhbw.de.

Neugierig geworden? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit Anschreiben, Lebenslauf und Kopien der letzten drei Schulzeugnisse oder des Schulabschlusszeugnisses bevorzugt online oder postalisch bei der Abteilung Personal der Stadt Waiblingen, Postfach 1751, 71328 Waiblingen einreichen. Bei postalischer Bewerbung erfolgt keine Rücksendung. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Wir weisen außerdem darauf hin, dass bei Angabe einer E-Mail-Adresse alle Benachrichtigungen über diesen Weg erfolgen.