4 Pädagogische Fachkräfte als Springer (w/m/d) mit Zusatzaufgabe Inklusion  - Projekt TIP Trägerspezifische innovative Projekte Gute Kita Plus!

Unsere Einrichtungen arbeiten im offenen System und mit Nestgruppen in den Kleinkindbereichen und richten sich nach dem Orientierungsplan. Um den Bildungsauftrag für Kindertageseinrichtungen kindgemäß umzusetzen, wird das Instrument der Bildungs- und Lerngeschichten nach Margaret Carr eingesetzt. Unterschiedliche konzeptionelle Profile der Einrichtungen bilden neben der alltagsintegrierten Sprachbildung und -förderung das Fundament der pädagogischen Arbeit.

 

WIR SUCHEN SIE!
Für unsere 16 Einrichtungen in Waiblingen suchen wir 4 pädagogische Fachkräfte als Springer (w/m/d) in Teilzeit mit jeweils 50% für unser staatlich gefördertes „Trägerinnovatives Projekt“. Sie unterstützen zeitweise das Kita-Team bei der Arbeit mit Kindern, die einen erhöhten Förderbedarf haben. Die Stellen sind bis zum 31.12.2022 befristet. Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe S 8a TVöD. Eine Weiterbeschäftigung kann in Aussicht gestellt werden.

 

DIESE AUFGABEN ERWARTEN SIE:

  • Individuelle Förderung der Kinder und deren Integration in die Kita-Gruppe
  • Enge Zusammenarbeit mit Einrichtungsleitung, Team und Eltern
  • Organisation, Durchführung und Dokumentation von pädagogischen Angeboten
  • Erzieherische, pflegerische und hauswirtschaftliche Aufgaben
  • Teilnahme an regelmäßigen Teambesprechungen
  • Aktive Teilnahme am Mentoring-Prozess
  • Integrationspädagogische Arbeit bei Kindern mit erhöhtem Hilfebedarf bis zur Umsetzung von Eingliederungsmaßnahmen
  • Förderung der Kinder nach Vorgaben und Zielen des individuellen Hilfeplanes
  • Ermöglichung der Teilhabe am Alltag und an pädagogischen Angeboten
  • Fortlaufender Austausch über die Entwicklungsprozesse der Kinder durch Reflexionsgespräche mit den pädagogischen Fachkräften und Eltern

 

WAS SIE MITBRINGEN:

  • Ausbildung als pädagogische Fachkraft nach dem Fachkräftekatalog gemäß § 7 KiTaG
  • (z.B. Erzieher, Logopäde, Ergotherapeut, Kinderkrankenpfleger – w/m/d) vorzugsweise mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation
  • Inklusive pädagogische Haltung
  • Freude an der Arbeit mit Kindern, Eltern und in multiprofessionellen Teams
  • Fundiertes Fachwissen über frühkindliche Bildungs-und Entwicklungsprozesse
  • Kenntnisse über den Orientierungsplan für Kindertageseinrichtungen in Baden-Württemberg
  • Bereitschaft zur Einarbeitung und Schulung in die inklusiven Konzeptionen und Arbeitsinstrumente für inklusive Bildung der Stadt Waiblingen
  • Fachliche Weiterentwicklung und Teilnahme an Fortbildungen des Projekts

 

WAS WIR IHNEN BIETEN:

  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Supervision
  • Gesundheitskurse
  • Fahrtkostenzuschuss in Höhe von 50% bei Inanspruchnahme des ÖPNV

  

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen gerne Frau Messer (Abteilung Kindertageseinrichtungen) unter Telefon 07151 5001-2800 zur Verfügung. Bei personalrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Golombek (Abteilung Personal) unter Telefon 07151 5001-2141.